5 Tage jung

Trixi (unsere Züchterin) ist ja sowas von zufrieden!

Wir haben nämlich bereits am 5 Tag diese Runzeln 🙂

HÄ??? RUNZELN???

Jawolljaja…. Trixi findet das MEGA: Je mehr Falten und Runzeln zu Anfang, desto schöner wird der „spätere fertige“ Tibet-Terrier Kopf.

Außerdem sind wir alle schön kurz, knackig und haben tolle Pfoten und Knochen …sie schwärmt da noch soooooo viel mehr……

………. wir lassen sie einfach im Glück 😉

UNS ist das alles ziemlich egal!!! Hauptsache die Bar hat offen! Und das klappt glücklicherweise absolut zuverlässig… Mama Tha-gi hat jede Menge Drinks. Sie ist die WELTBESTE aller Hundemamas!!!

And here we are

Die Reihenfolge dieser Vorstellung erfolgt, wie die Süßen geboren wurden

Der Erstgeborene:

Ich bin ein Goldzobel Bub – und reserviert. Trixi täte mich sooooo gern auf Ausstellung sehen… mal schauen ob das was wird

Ich eine Schneeprinzessin bin bereits zu 100% adoptiert. Ich werde mit meiner Mama Tha-gi nach Österreich ziehen. Einen Namen habe ich auch schon:
Mo Shu Buddhi
Und gleich darauf wurde eine weitere Schneeprinzessin geboren 🙂 Auch für sie stehen bereits Welpeninteressenten in den Startlöchern.
Dann kam „ER“ zur Welt. Auch ER ist reserviert. Oh wäre es schön ihn mal on show zu begleiten!
Mr. Vorletztgeborener. Ein Goldzobel TT Traum. Also TTT 😉 Auch ER ist derzeit lose reserviert.
Last but not least !!! Ein TT – Träumchen in schwarz mit weißen Abzeichen. SIE ist FEST reserviert… und wird höchst wahrscheinlich Mo Shu Bay-ra heißen.

Wie geht’s weiter?

Nun das Nasenpigment hat ja schon so einige Sommersprossen. Das ist immer ein super Zeichen , denn die werden mit der Zeit immer mehr und mehr – und damit die Nase schwarz.

Wie unsere Farbentwicklung so weitergeht findet man hier

Bis bald einmal!!!!! Wer Interesse an einem der Welpen hat: am Besten in den NEWSLETTER (links oben -MENÜ-) eintragen. Sollte sich an den Reservierungen etwas ändern: Ich stelle es hier sofort online. Und Sie werden gleich via Mail benachrichtigt.

Beitrag teilen: