Archive

Wir – mit 8 Wochen ……..versüßen jedes Weihnachtsfest

Zla-wa-na
Zarina
Zlabo
Zampa
Zimba

Und nun ALLE Zusammen

Eine so arg intensive Zeit  geht nun langsam dem Ende zu. Es war wunderschön mit Euch Ihr Süßen….

Es wird Zeit nun -step by step- leise servus zu sagen. Ich weiß Ihr kommt in liebevolle Hände mit jede Menge Herz …aber auch Verstand. Laßt Euch die Welt zeigen – sie ist, mit guten Menschen an Eurer Seite, wundervoll! Macht’s gut meine Süßen. Ich habe Euch lieb…Eure Ziehmama Trixi

Dieser Beitrag wurde am 12. Dezember 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Auch der letzte Welpe hat nun ein liebendes Zuhause gefunden!

 Meine Brüder und meine Schwester haben schon Ihre Menschen in Spe gefunden, denen sie ihr ganzes großes TibiHerz schenken können.  
Und ich bin so ein HÜBSCHER
  RÜDE… und trotzdem ist meine Züchterin Trixi immer noch auf der Suche nach “ DEM RICHTIGEN Menschen“ ……und hat sie am 30.11. gefunden…oder war es umgekehrt? 
Ist ja nicht so das sich noch Niemand für mich interessiert hätte 😉 da waren schon einige Anrufe und auch Besuche. Und endlich DANN waren sie da… die RICHTIGEN
Und trotzdem sucht Trixi noch nach DEN Menschen mit jede Menge Herz und Verstand

Was ich zu bieten habe? 


Aaaalso ich bin immer der Erste, der auf den Arm will. Für mich gibt es nix Schöneres als dicht und fest mit Menschen  zu schmusen.

Nun…meine leicht feuchten Nasenstüber und Küsse mußt Du schon echt wirklich mögen. Sonst bist DU nicht der richtige Mensch für mich! 
Dabei bin ich lustig, fröhlich und -ganz typischer TT Welpe- immer zu Streichen aufgelegt 🙂
Ich bin sehr sehr menschenorientiert, manchmal sind Menschen mir viiiiil wichtiger als Hundemama Schambhala!

Ich höre auch jetzt schon suuupergut, wenn wir gerufen werden – dann fliege ich förmlich herbei!
Darüber hinaus habe ich einen Traumkopf mit Augen die mitten ins Herz treffen 🙂
Ich bekomme echt schönes Haar, sagt Trixi.

Rundherum werde ich ein stolzer schöner Tiber-Terrier!

–> Ich eigne mich sowohl als Einzelhund
–> Auch in einer Familie mit (vielen) Kindern käme ich prima zurecht.
–>Du hast schon einen Hund? Und suchst einen Zweithund? Auch das ist durchaus denkbar mit mir! Wenn z.B. der Erste unsicher & lieb ist, würde ich prima passen. Denn ich bin echt mutig!


Was gar nicht geht sind Menschen ohne Herz!
Denn ihr Herz brauche ich wie die Luft zum atmen!

Ab Mitte Dezember, oder später, könnte ich bei Dir einziehen!

Der heiße Draht zu MO SHUUnsere TT´s wohnen
Telefon:
09548-6054


http://facebook.com/rose.beatrix 

E-Mail:  beatrix.rose@moshu.de 

Im schönem Franken (Bayern)
Nicht weit von:
Bamberg, Würzburg, Nürnberg.

MO SHU ist Mitglied im VDH / KTR
Dieser Beitrag wurde am 28. November 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

1 Rüde sucht noch seine MenschenEltern!

So ähnlich wird mein Fell aussehen, wenn ich ein paar Wochen älter bin. Das ist übrigens meine Urgroßmutter CH Mo Shu Dyli

Ich suche noch:

meine MenschenEltern mit JEDE MENGE Herz & Verstand!

Die mir ab Mitte Dezember (oder später)
ein Hundehimelreich auf Erden bieten.

Die mich erziehen 🙂

Und jede Menge liebhaben (Bäuchlein kraulen ist mega!!!) 🙂

Die ich küssen kann (haben wir ALLE von unserem Papa Varcas geerbt!) 🙂

Und die ich zum lachen bringen kann … bis die Tränen kommen 🙂

Denen ich die Schuhe klauen kann 🙂

und  jede Menge andere verrückte Welpenspäße machen  🙂

Trixi sagt:  ich bin da sehr einfallsreich 😀

Keinesfalls dürfen sie sich darüber ärgern! sagt Trixi und das finde ich logo auch 🙂 

Schließlich bin ich sehr lieb trotz all der Späße, die man als Welpe halt eben so treibt. Und die den Menschen soviel Freude und Glück ins Herz bringen: das sie uns einfach von Herzen lieb gewinnen ! 

Eines ist sicher: 

WIR Tibeter SIND DEFINITIV GLÜCKSBRINGER!!!

Dieser Beitrag wurde am 23. November 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Wenn Hund und Mensch zusammen gefunden haben

Entsteht wahres tiefes GLÜCK …. und so viel Liebe

Die Fotos sprechen für sich!  (Zwei Rüden suchen noch ihre Menschen zum gemeinsam GLÜCKLICH WERDEN! Siehe letzter Beitrag….)

Ich werde ab Mitte Dezember in München wohnen 🙂  Wenn ich mich weiter so gut mache werde ich die glitzernde Welt der Show unsicher machen.
Die Prinzessin wird in die Nähe von Stuttgart ziehen … und ihren Bruder sicher mal  auf Show treffen 🙂
Und ich werde ein echter Hamburger Bub und komme zu gaaaanz lieben Menschen
Ich habe bereits einen tibetischen Namen
und nenne mich ab jetzt:
„Mo Shu Zla-wa-na“ das heißt übersetzt magischer Mond
Ich habe den Namen  „Mo Shu Zarina“
das heißt übersetzt : magisch königlich
paßt perfekt findet Trixi 🙂
Ich heiße „Mo Shu Zlabo“ das heißt magischer Freund ❤️ Wie wunderschön ❤️
UND WIR SUCHEN NOCH
unsere Eltern mit jede Menge Herz & Verstand

Die uns ab Mitte Dezember ein Hundehimelreich auf Erden bieten. Uns erziehen, und jede Menge liebhaben (Bäuchlein kraulen finden wir mega!!!)!
Und die wir küssen können (haben wir von unserem Papa Varcas geerbt!)
Und die wir zum lachen bringen können …bis die Tränen kommen 🙂

Denen wir die Schuhe klauen können und bei denen wir jede Menge verrückte Welpenspäße machen können 🙂  Bei denen sie sich kugeln statt zu ärgern.

Eines ist sicher:

WIR SIND ALLE GLÜCKSBRINGER!!!

Dieser Beitrag wurde am 15. November 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Wir – Sternzeichen Waage

Der Waage Hund (24.09. – 23.10.)

Diesem Hund ist es ein großes Bedürfnis, sich seinem Menschen anzupassen. Das spornt ihn auch in seinen Leistungen an. Denn er weiß nicht so recht, wem er es jetzt recht machen soll. Diesem oder Jenem, oder sich selber? Ein Waage Hund zeigt sich oft ein wenig unschlüssig und weiß nicht so genau, was er will. Er weiß es zu schätzen, dass sein Hundeführer jederzeit weiß, was ansteht.
Nichts macht diesen Hund glücklicher, als wenn er spürt, dass er angenommen ist. Wird er auf Distanz gehalten, leidet er und die Sehnsucht nach einer nahen Bindung entsteht.
Der Waage-Hund liebt eine harmonische Umgebung, und er weiß sich zu benehmen. Gehorsam ist meistens kein Problem.
Der Waage-Hund braucht einen freundlichen Hundeführer, bei dem Harmonie und Ausgleich keine Fremdwörter sind.

Grundtemperament
Der Waage-Hund ist ein Betriebsobmann, an dem sich so mancher Mensch ein Beispiel nehmen könnte.
Er wird, bevor er für seine Rechte zu kämpfen beginnt, etwa ein Jahr lang die Lage studieren 🙂  Dann plädiert er für mehr Futter, weniger Verpflichtungen und für eine kürzere Arbeitswoche. Er wird für größere Küchenrationen in Streik treten und Weihnachten »Zulagen« erwarten, um seine Arbeitsmoral aufrechtzuerhalten. Sein Lebensprinzip ist: Was meinem Herrn recht ist, ist mir billig. Er begreift schnell, dass die Stühle da sind, um darauf zu sitzen und Betten, um darin zu schlafen. Dabei bevorzugt er natürlich dasselbe Bett wie sei Herr. Es geht ihm nichts über Gleichheit. Vergessen sie bei ihrer Party um Gottes willen nicht, auch ihrem Hund Salzgebäck anzubieten 😀 Glauben sie nicht, dass er das übersehen könnte. Er beobachtet sie und ihre Bereitschaft, ihn als ihresgleichen anzuerkennen, jeden Augenblick. 

Lebensart
Der Waage-Hund gibt das an Liebe zurück, was man an Liebe an ihm investiert. Wenn er seine Liebe zu ihnen ganz offenkundig demonstriert, dann mit dem Hintergedanken, sie geben ihm diese Gefühle wieder zurück. Er braucht offen gezeigte Gefühle und tut alles dafür, um das zu erreichen. Seine Vorliebe für alles Schöne im Leben und vor allem für gutes Essen, macht sich bei ihm in den mittleren Jahren bemerkbar. Er neigt dazu, um die Taille rundlich zu werden und Bequemlichkeit vor Abwechslung gehen zu lassen. Wenn sie eines Tages entdecken, dass er eine trockene Nase hat und für nichts mehr zu begeistern ist, machen sie sich keine unnötigen Sorgen. Diät bringt ihn schnell wieder auf den Damm.

Und übrigens hatte Trixi letztens ein recht interessantes Telefonat

da sagte eine Hundefriseurin, das sie gerne Waage – Hunde pflegt in ihrem Salon!  Sie würden sich das Prozedere gern gefallen lassen und  es regelrecht genießen.

Paßt! …zum Sternzeichen &  Rasse …. findet Trixi

Dieser Beitrag wurde am 11. November 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

rutschige Böden

Alsoooooo wir können laufen! Aber die Böden sind SPIEGELGLATT …andauernd rutschen wir weg …grgrrrrr…. kann uns mal Jemand erklären warum die hier einen auf Glatteis machen????

Ich bin schon echt eine Arme … kaum stehe ich … plumps lieg ich wieder
So wie ich … echt fies !!!
oooooh mir geht’s genau so 
Seht Ihr?!
Anmerkung Trixi: da nützen auch gerade diese dicken Pfoten nix 😉 
Also ich glaube ja der Boden ist nicht schuld,  ich fühle mich einfach ein bißchen zu dick
Anmerkung Trixi : Lass mal Du bist genau richtig …in den Alter gehören Speckfalte dazu 😉 
Keine Ahnung was ihr alle für ein Thema habt! Ich kann schon richtig gut laufen!
Naja meistens 😉 
Und schon wieder PLUMS
Anmerkung Trixi : aber schon ziemlich dekoratives Plums 😉 
Übrigens lernen wir uns nun auch langsam kennen 🙂 
Bald kommt die Zeit da beginnen wir richtig miteinander zu spielen 🙂 
Genuss pur … kommt gleich nach der Bar – gefüllt mit jede Menge Latte
Unsere Prinzessin wird immer schöner, Tag für Tag
Ab und zu versuchen wir auch schon wo drauf zu klettern
Trixi kommentiert dann immer dazu müssen wir noch ein Stückchen größer werden
Und jetzt wieder Bu-Bu machen 
…. bis bald mal wieder!

3 Buben suchen noch ihr Forever Home

Der heiße Draht zu MO SHUUnsere TT´s wohnen
 
Tel: 09548-6054






http://facebook.com/rose.beatrix 


  
E-Mail:  beatrix.rose@moshu.de 
Im schönem Franken (Bayern)
Nicht weit von:
Bamberg, Würzburg, Nürnberg.

MO SHU ist Mitglied im VDH (KTR)

Ich freue mich, wenn Sie

Dieser Beitrag wurde am 4. November 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

4 Videos von uns heute

Ganz ganz langsam kommen wir auf die Beine … 

Trixi hat unsere Höhle in Ordnung gebracht und während wir so draußen die Welt entdeckt haben….. hat sich Mama dazu gelegt…. aber seht selbst!

Das das erste Video ist irgendwie zum runterladen gepostet:

Das 2. Video
Mr. ZweiOhr sucht einen Platz an der Bar


Video 3)

Komische Welt mit rutschigem Boden…. ob ich das gut finden soll?



urgemütliche schöne WelpenWelt

Alle 4 Buben suchen noch ab Mitte  Dezember ihr FOREVER HOME

Wir blinzeln in die Welt

Hallo … momentan heiße ich noch Mr Bordeux … meine MenschenEltern haben noch nicht zu mir gefunden, daher habe ich noch keinen Namen. 
Ich werde so richtig richtig schön … sagt Trixi
Meine Farbe nennt sich schwarz weiß  … und da sieht man auch mein Halsband, deswegen auch mein Name z.Zt.
Ich habe große Ähnlichkeit mit meinem Opa : CH Mo Shu Jinpa Semnyi. Trixi ist schon sehr gespannt ob ich mich weiter so toll entwicklen werde, und in die großen Pfotenstapfen von ihm treten kann?!
Auch meine MenschenEltern sind noch nicht gefunden ….
Mr. Blue … wegen dem blauen Halsband.  Ich bin Trixi´s Eycatcher. Immer wenn sie mich im Arm hat denkt oder sagt sie WOAH. 
Trixi findet meine Runzelfalten megaklasse: das gibt ihr Traumköpfchen… na wenn sie denn dann meint….
So wundervoll geschnittene große Augen…. so schön weit auseinander stehend.
Meine Farbe heißt schwarz weiß und auch für mich hat Trixi noch nicht die richtigen Menscheneltern gefunden….
Auch Mr. Zweiohr (ein schwarzes und ein weißes Ohr)
sucht noch seine Menscheneltern.
Wenn er erwachsen ist mit langen Haaren sieht das bestimmt klasse aus mit diesen 2 unterschiedlichen Ohren 🙂 
Er ist derjenige der z.Zt. nur blinzelt. Sein Pigment kommt klasse! Trixi ist schon gespannt wenn die Auge ganz offen sind….
Last but not least die einzige Prinzessin des Z-Wurfes. Ich habe meinen Namen auch noch nicht… aber ich bin reserviert.
So wunderschöne große Augen!!! Ich werde wunderschön, sagt Trixi schon seit meiner Geburt 🙂
Dieser Beitrag wurde am 29. Oktober 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Wir werden immer größer

jeden Tag ein Stück. 

Heute sind wir 10 Tage alt geworden und da gab es diese scheußlich schmeckende Wurmkur. Iiiiiiihhhh-pfui-baba!!!!

Trixi meint ja das muß sein (!) und Mama Shambhala hat alles akribisch beobachtet:

Alles fing völligst harmlos an… wiegen kennen wir ja schon 😉




Und dann DIESES ZEUGS ….pah!
Hätte ich jetzt meine Augen auf, der vorwurfsvolle Blick wäre ziemlich aussagekräftig!
Mama hat sich dann liebevoll unserer Beschwerden angenommen – naja eigentlich war ja alles bereits gegessen als wir sie gerochen haben 😉 
und Happihappi machen durften … übrigens wir schmatzen dabei ziemlich 😉 
und nach der wohlschmeckenden Bar machen wir das was wir am Besten können  … ausgedehntes Nickerchen halten 🙂
schnarch
Wir nehmen alle prima zu und bekommen mächtig viele Schrumpelfalten 🙂 
Trixi findet das MEGA … denn dann sagt sie: haben wir später traumhaft schöne Köpfe!!!
Uns ja egal gerade 

-…-
Aber ist sicher von Vorteil, denn sie hat geflüstert damit könne man Menschen ganz klasse um die Pfoten wickeln…so ZackZack in Nullkommanix 
Trixi ist auch ganz verschossen in unsere Sommersprossen:
Dann sagt sie: bekommen wir pechschwarzes Nasenpigment. Nun ja… wir schminken, futtern und schlafen dann mal weiter 
Uns wachsen fleißig weiter – jeden Tag ein Stück

Bald machen wir die Augen auf….dann gibt es neue Fotos von hier.

Übrigens : wer mag kann sich in den Newsletter eintragen (links oben hier–> Link gelb MENÜ) 

PS:  

Wir 4 Buben suchen noch unser FOREVER-HOME! Logo nur Menschen mit jede Menge Herz & Verstand!!! 

Dieser Beitrag wurde am 23. Oktober 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Hallo Welt – wir sind da

am 14.10.2019 wurden wir geboren. Mit super Gewichten ausgestattet hatten wir einen klasse Start ins  Leben. Shambhala-Mama hat lecker viel Milch und kümmert sich rührend liebevoll um uns. 

AND HERE WE ARE

4 Rüden: 

Mr Blau mit einem sooooo wunderschönem Köpfchen
Mr Bordeaux : schwarz-weiß ist seine Farbe und sein Pigment kommt bereits ganz toll.
Mr. Zweiöhrli  (bekommt ein weißes und in schwarzes Ohr) <3 
seine Farbe ist weiß-schwarz
Mr. Obersüß mit einem Traumköpfchen. Und auch sein Pigment kommt bereits schon wunderschön
Und last but not least unsere einzige Prinzessin … sie wird wunderhübsch und ist bereits reserviert.

und so sieht im Moment unser Leben aus:

gute Milch genießen und dann pappsatt einschlafen
und einmal am Tag werden wir gewogen. 
Wir sind traumhaft liebe Babies ,  rundrum relaxed und zufrieden. Die Fotos wurden an unserem 2. Lebenstag gemacht
…. Bis bald mal wieder
Dieser Beitrag wurde am 17. Oktober 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Schwanger !!!

SUPER Ultraschall! Hier gleichzeitig 2 Fruchthüllen zu sehen 🙂

Der Tierarzt hat jede Menge Fruchthüllen gesichtet!

Shambhala geht es seehehr schwanger 😉 Sie schläft sehr viel. Könnte alles was die Küche hergibt futtern 😉  Und es ist ihr sehr wichtig das sie immer ihren Menschen ganz in der Nähe hat.  Novum ist, das es ihr überhaupt nicht übel war bisher.

Das Einzige was ihr gerade nicht gefällt ist das abgeschorene Bäuchlein.  Das pickst nämlich im Moment bis alles ein wenig nachgewachsen ist. Aber dieses Kürzen mußte sein, damit sich die Welpen zum säugen nicht in den langen Haaren verheddern und einen guten Zugang zur Milchbar haben

Nun beginnt für mich langsam die Zeit des Vor-Bereiten. Step by step werden Futterpläne angefordert, Wurmkuren geordert, Gespräche mit Welpeninteressenten geführt,  Anfragen beantwortet, Einkäufe getätigt. Es ist viel zu tun für einen guten Start ins Leben 🙂 

Let´s go ….was gibt es Schöneres als die Vorfreude 🙂

Dieser Beitrag wurde am 15. September 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

LOVE WAS IN THE AIR

Wir hatten den HochzeitsTanz voll gut drauf !!!

!!! LOVE WAS IN THE AIR !!!

und die Paparazzi Kamera dabei 😉 

Die 2 hatten jede Menge Spaß von Dienstag Abend bis einschließlich Sonntag.  Nun soll werden was begonnen!

Für Mensch heißt es : zurück lehnen und sich in Geduld üben… bis zum Ultraschall.

Ich bin ja soooooo gespannt und voller Vor-Freude!

Dieser Beitrag wurde am 20. August 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

HOCH-ZEIT

Er kam … sah sie … und siegte wieder einmal … innerhalb von 5 min war es geschehen :

HOCH-ZEIT

CHAMPION und WELTJUGENDSIEGER „Mo Shu Varcas“


Wird der Vater des Z-Wurfes 🙂

ich bin ja so gespannt auf diese Welpen!!!


Die Ahnentafel des kommenden Wurfes
Der Inzuchtgradkoeffizient über 5. Generationen beträgt 3.12 %

Die nächsten Tage folgen weitere Infos zu den hoffnungsfroh erwartenden Welpen, die um den 15. Oktober 2019 geboren werden. Und natürlich auch ein paar Fotos des Hochzeitspaares das sicher die nächsten Tage noch ein wenig Flitterwochen macht 😉 

Hier alle Infos/Fotos zu „Mo Shu Varcas“ :  CLICK

Dieser Beitrag wurde am 13. August 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Schambhala ist läufig

Meine Süße ist läufig … Ich freue mich sehr!

Nun werden wir nächste Woche einen Progesteron Test machen, der das korrekte Datum zum Decken geben wird.

Nach der Hochzeit dann alles zum auserwählten Kronprinzen 😉

Solange üben wir uns in GEDULD
Dieser Beitrag wurde am 8. August 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.

Sie suchen einen Welpen?

Im Kopf fertig  geplant ist der Wurf

mit Multi-Champion


 HIER klicken für viele Infos und Fotos zur Mutter in Spe

Wann ist mit Welpen zu rechnen?

Schambhala ist bereits fleißig am markieren….. d.h. sie könnte bald läufig werden.

Nach dem Decken brauchen die Welpen 2 Monate bis zum schlüpfen. 

Es beginnt eine wundervolle und unvergeßliche Zeit der Vorbereitung und Vorfreude auf das neue Familienmitglied!

Weitere 2 Monate später sind die Kuschelwuschel dann zum Umzug ins Forever Home bereit… aber daran will ich heute nicht denken!

Der auserwählte Prinz????
Alles hier zu finden… wenn die Hoch-Zeit stattgefunden hat!

Es sei so viel verraten: es wird mit Sicherheit einen ziemlich kunterbunten Wurf geben 

dieses Farbspiel ist möglich : zobelweiß … oder ähnlich weiß mit zobel oder zobel mit weiß
zobel mit weiß
auch diese Farben sind genetisch möglich….lassen wir uns überraschen 🙂

Sollten Sie an einem Baby Interesse haben: Dann melden Sie sich doch einfach!
Bitte prüfen Sie vorher, ob Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Sie haben :

Herz und Verstand

Zeit

mögen langes Haar und wissen um den damit verbundenen höheren Pflegeaufwand

den Willen und das Interesse sich auf die völlig neue Spezies Hund einzulassen

Sensibilität und Emphathie

Humor


Belastbarkeit

sich Gedanken gemacht und sie sind sich Ihrer Verantwortung zu 100% bewußt

Unter dem Link „Mo Shu“ sehen Sie was Sie als Welpenanwärter alles erwarten können. Lesen Sie sich gern ein, bevor Sie sich melden 

MO SHU ist Mitglied im

Internationalen Klub für Tibetische Hunderassen (KTR)

Dachverband des KTR: NATIONALER Dachverband: VDH
INTERNATIONAL: Fèdération Cynollogique Internationale (FCI) 

Gern unterstütze ich durch meine Mitgliedschaft auch den Österreichischen Klub Tibetischer Hunderassen (ÖTH) undden SKG der Schweizer Kynologischen Gesellschaft  und den Niederländischen Verein und die GKF

FACEBOOK  Telefon
09548-6054
          E-Mail:   
beatrix.rose@moshu.de


Dieser Beitrag wurde am 4. Juli 2019 in Z-Wurf 2019 veröffentlicht.